Zucker-Spezialitäten

Zuckersüsse-Spezialitäten!

 
 
Kleine Warenkunde über Zucker
Rohrohrzucker:
teilweise auskristallisiert bzw. raffiniert; enthält ca. 0,3 bis 1% Melasse bzw. Mineralstoffe/Vitamine; heller als Vollrohrzucker;

Vollrohrzucker:
nicht auskristallisiert bzw. unraffiniert; enthält ca. 1,5% Melasse bzw. Mineralstoffe/Vitamine; auch als getrockneter Zuckerrohsaft bezeichnet;

Rohzucker:
Zuckermasse vor der Raffination; nicht im Handel erhältlich; Bestandteil anderer Lebensmittel;

Weißzucker:
aus Zuckerrohr oder -rüben; raffiniert; besteht zu fast 99,9 % aus Saccarose;

Braunzucker:
Weißzucker aus Zuckerrohr oder -rüben, den man mit Sirup färbt;

Puderzucker:
staubfein gemahlener Kristall-oder Rohrohrzucker;

Vanillezucker:
Zucker, dem man Vanille beisetzt;

Gelierzucker:
Kristallzucker -oder Rohrohrzucker und Apfelpektin; zum Einkochen von Marmelade;

Melasse:
Nebenerzeugnis der Zuckerproduktion; dunkelbrauner Zuckersirup; enthält noch etwa 50 % Zucker, der aber nicht mehr kristallisiert werden kann;

Zucker-Raffination:
Entfärben von braunem Rohzucker durch wiederholte Abfolge der Verfahrensschritte Auflösen, Filtrieren, Zentrifugieren und Auskristallisieren;
Endprodukt ist Kristallzucker (Saccarose zu 99,8 %);
 

Dieser Betrieb ist laut Kennzeichnungsverordnung Nr. 1169/2011 Anhang V Punkt 9 und 19 von der Erstellung einer Nährwerttabelle befreit.