Rosen-Delikatessen

Die Rose ist die Königin der Blumen !

Hildegard von Bingen schrieb:
"Sammle die Rosenblätter bei Tagesanbruch und lege sie über die Augen - sie machen dieselben wieder klar".
Rosen sind ein Genuss,- nicht nur für das Auge, sondern ihr Duft und das Aroma von essbaren Rosen lassen sich in der Küche in vielen köstlichen Gerichten einfangen und bieten außergewöhnliche Geschmackserlebnisse.
Wer mit Rosen kocht, tut sich und seiner Familie in vielerlei Hinsicht etwas Gutes.
Schon vor Jahrhunderten verwendete man Rosen in der Volksmedizin.
Heute weiß man um die stärkende und harmonisierende Wirkung ihrer ätherischen Öle und den hohen Vitamingehalt ihrer Hagebutten.
Die Möglichkeiten Rosenblätter zu verwerten sind verblüffend in der Kosmetik als Rosenöl oder ganz besonders in der Küche lassen sich tolle Rosen-Spezialitäten herstellen.
Als Geschenkideen sind Rosen Delikatessen ganz besonderes interessant, denn mit solchen exklusiven Präsenten kann man seine Freunde, Familie mit etwas besonderem erfreuen.
Rosendelikatessen aus essbaren Rosen veredeln zunehmend den Tag.
 
Für meine Produkte verwende ich nur stark duftende Damascener-Rosen, denn ohne Duft kein Geschmack



Die besten Rosenspezialitäten auf einen Blick !
 

"Balsam-Essig-Zubereitungen"



 

"Kristallsalz aus dem Himalaya"
(Pakistan, Salt Range, ca. 200km südlich des Himalayagebirges)



 

Rosenblüten-Senf
- Ihre Speisen bekommen ein neues Geschmackskleid -



 
 
 
Rosen-Zucker - verwöhnt Ihre Familie mit essbaren Rosenblättern -
 
 

"Fruchtaufstriche - Marmeladen"

 
 Dieser Betrieb ist laut Kennzeichnungsverordnung Nr. 1169/2011 Anhang V Punkt 9 und 19 von der Erstellung einer Nährwerttabelle befreit.